AB WANN KANNST DU DICH BEWERBEN?

Die Bewerbungsphase für unsere Graduate Programme startet zu unterschiedlichen Zeiten. Informationen zum Bewerbungsprozess findest Du auf der entsprechenden Programm-Seite.

BIS WANN KANNST DU DICH BEWERBEN?

Die Bewerbungsfrist und der Bewerbungsprozess für die verschiedenen Graduate Programme findest Du auf der entsprechenden Programm-Seite.

Wir empfehlen Dir, Deine Bewerbung so früh wie möglich einzureichen. Aufgrund der hohen Popularität unserer Programme kann es sein, dass wir die Bewerbungsphase früher beenden müssen.

WANN STARTEN DIE PROGRAMME?

Das Graduate-Programm startet Anfang September 2019. In Einzelfällen ist ein früherer Beginn möglich.

Unser Industrial Placement Programme startet zwischen Juni und August 2019.

WO WIRD MEIN ARBEITSORT SEIN?

Aus Vertragsgründen wird für die Graduate Programme ein Basisstandort vereinbart, wie zum Beispiel Swindon oder Essen, gelegentlich auch London.

Ausschließlich für die Commercial Graduate Programme bieten wir für den Asien-Pazifik-Markt auch Singapur als Basisstandort an.

Je nach Graduate Programm kannst Du innerhalb Deiner Rotationen in unseren Standorten in Köln, Essen, Prag, London, Swindon, Den Bosch oder Singapur arbeiten.

Industrial Placements finden in Swindon oder London statt.

WIE WERDEN DIE ROTATIONEN AUSGEWÄHLT?

Deine erste Rotation wird auf Basis Deiner Erfahrungen und Fähigkeiten durch uns festgelegt. Danach kannst Du Dir die weiteren Abteilungen und Standorte selbst zusammenstellen.

Beim Commercial Graduate Programm kannst Du jeden Bereich unseres Unternehmens wählen. Dazu gehören: Eigenhandel mit Energierohstoffen (Strom, Kohle, Gas, Öl, LNG), Commercial Asset Optimisation, Vertrieb und Erzeugung, analytische Funktionen wie Structuring & Valuation oder Risikomanagement, Principal Investments, Commodity Solutions etc..

Beim Support Function Graduate Programm kannst Du wählen aus: IT, Back Office, Personalabteilung; Corporate Affairs, Risiko Management, regulatorische Angelegenheiten und Compliance.

Beim RWE Finance Graduate Programm kannst Du wählen aus: Controlling, Kreditrisiko, Buchhaltung, Finanzwesen, und Portfolio-Management.

Beim Industrial Placements Programme sind keine Rotationen vorgesehen.

WELCHE WEITERBILDUNGEN ERHALTE ICH?

Wir bei RWE Supply & Trading nehmen Deine Weiterbildung sehr ernst. Wir bieten Dir ein umfassendes, auf Deine Interessen zugeschnittenes Weiterbildungspaket. Hier kannst Du mehr erfahren.

WIE SETZT SICH DAS GESAMTGEHALT ZUSAMMEN?

Die Vergütung ist marktgerecht. Sie umfasst ein großzügiges Bonus-Paket und Zuschläge, wenn Du Dich vom Basisstandort entfernen musst.

Die Leistungen umfassen:

> Ein wettbewerbsfähiges Vergütungspaket
> Betriebliche Altersvorsorge
> Private Gesundheitsvorsorge (abhängig vom Basisstandort)
> Fitness-Studio (abhängig vom Basisstandort)
> Sport- und Sozialvereine
> „Mit dem Rad zur Arbeit“ (abhängig vom Basisstandort)

WELCHE AUSBILDUNGSBERUFE BIETET RWE SUPPLY & TRADING AN?

> Industriekaufmann/-frau
> Kaufmann/-frau für Büromanagement mit Fremdsprachenkorrespondenz
> Beide Ausbildungsberufe dauern je 3 Jahre mit der Option ein halbes Jahr zu verkürzen (bei entsprechender Leistung)

WANN IST DIE BEWERBUNGSPHASE FÜR EINEN AUSBILDUNGSPLATZ

Die Bewerbungsphase läuft jährlich von September bis Februar.

WIE KANN ICH MIR DEN START BEI RWE SUPPLY & TRADING VORSTELLEN?

Die Azubis beginnen bei uns immer mit einer Einführungswoche. In dieser Woche lernen die Azubi alle anderen Azubis, die Ausbilder und das Gebäude und alle seine Vorzüge kennen (wie zum Beispiel eigener Werksarzt, Gesundheitszentrum, Kantine, etc.). Es wird eine PC-Schulung stattfinden und eine Einführung ins Handelsgeschäft. Daneben soll aber auch der Teamgeist gestärkt werden, indem wir einen Outdoor Tag mit Spielen und Überraschungen planen.

WELCHE BERUFSSCHULE WERDE ICH BESUCHEN UND IN WELCHER FORM

> Industriekaufleute: Robert-Schuman-Berufskolleg in Essen
> Kaufleute für Büromanagement: Erich-Brost-Berufskolleg in Essen
> Beide Ausbildungsberufe besuchen die Schule im Blockunterricht für 6-8 Wochen je zweimal im Jahr

MIT WELCHER IT AUSSTATTUNG WERDE ICH BEI RWE SUPPLY & TRADING ARBEITEN?

> Alle Azubis werden mit einem eigenen Notebook ausgestattet
> In jeder Abteilung hat der Azubi einen ausgestatteten Arbeitsplatz mit Telefonanlage und hochauflösenden Bildschirmen

WARUM IST RWE SUPPLY & TRADING DER OPTIMALE ARBEITGEBER FÜR MICH?

RWE Supply & Trading ist ein dynamisches Unternehmen und fördert junge Talente, um den Nachwuchs im Unternehmen sicherzustellen

Wir bieten unseren Mitarbeitern eine Reihe von Vorteilen an, wie zum Beispiel:

> vollausgestatte Teeküchen mit kostenfreiem Kaffee, Tee und Wasser
> hausinternes Bistro mit täglicher Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Kuchen)
> RWE Kantine mit täglicher Verpflegung
> eigenes Gesundheitszentrum mit verschiedenen Sportkursen und Fitnessraum zur kostenfreien Nutzung
> RWE Werksarzt
> RWE Entwicklungssprogramme