1. Allgemeines

Die RWE Supply & Trading GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen zu den nachfol¬gend aufgeführten Zwecken. Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutz-Information sind sämtliche Informationen, die einen Bezug zu Ihrer Person aufweisen. Dies sind im vorliegenden Falle insbesondere Ihre personenbezogenen Daten zu den im Folgenden genannten Zweck.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die RWE Supply & Trading GmbH, Altenessener Straße 27, 45128 Essen.

3. Zwecke der Verarbeitung und Empfänger

3.1 Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten (Bewerbungsunterlagen) verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung für die ausgeschriebene Stelle. Die gesetzliche Rechtsgrundlage ist hierbei die Erforderlichkeit für die Entscheidung über die Begründung eines möglichen Beschäftigungsverhältnisses.

4. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Durch RWE Supply & Trading GmbH beauftragte Dienstleister werden vertraglich auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen verpflichtet. Ihre Daten werden in Deutschland und in UK bei dem Dienstleister gespeichert. Der Dienstleister hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um deren Verwaltungs- und Unterstützungsaufgaben wahrnehmen und erfüllen zu können. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe verpflichtet. Desweiteren haben jeweils notwendigen Personen, wie Recruiter oder Mitarbeiter des Fachbereiches, innerhalb der RWE Supply &Trading, je nachdem auf welche Stelle(n) Sie sich beworben haben, Zugriff.

5. Cookies

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Dauer der Speicherung

Innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss des konkreten Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

7. Kinder

Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir legen allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. Wir werden jedenfalls nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen legen. 8. Sicherheit Alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen, werden von uns getroffen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Ihre Daten werden bei der Übermittlung durch die so genannte Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt.

9. Ihre Rechte

9.1 Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.
Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei RWE Supply & Trading GmbH gespeichert sind und an wen wir diese ggf. weitergegeben haben. Nach Maßgabe der gesetzli¬chen Bestimmungen können Sie folgende weiteren Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung für bestimmte Zwecke) sowie Datenübertragung.

9.2 Widerrufsrecht
Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen, unter Nutzung der folgenden E-Mail-Adresse datenschutz@rwe.com oder eines schriftlichen Widerrufs an rwestcareers@rwe.com unter Angabe des Stichworts „Widerruf rwestcareers“. Die Rechtmäßigkeit der Verarbei-tung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt von einem Widerruf unberührt.

9.3 Fragen oder Beschwerden
Fragen oder Beschwerden richten Sie gerne jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@rwe.com unter dem Stichwort „rwestcareers“ zu wenden. Darüber hinaus haben Sie auch das Recht, sich bei an die zuständige Aufsichtsbehörde, das Landesamt für Informationssicherheit und Datenschutz Nordrhein-Westfalen zu wenden (www.ldi-nrw.de).

10. Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz der RWE Supply & Trading GmbH haben, nehmen Sie bitte Kontakt (datenschutz@rwe.com) mit uns auf.