DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN


RWE Supply & Trading GmbH zum Thema Datenschutz

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen bedanken. Ihre Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen und Sie sollen sich beim Besuch unserer Internetseite stets sicher und wohl fühlen können. Zu diesem Zweck haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die gewährleisten, dass die relevanten Gesetze beachtet werden. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir ggf. sammeln und wie wir damit umgehen.

Verantwortlicher und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlich für die Website rwestcareers.com i. S. d. Art. 4 Nr. 7 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) ist die RWE Supply & Trading GmbH („RWEST“), Altenessener Straße 27, 45128 Essen, E: rwestcareers@rwe.com, T: +49 201 5179 1999

Bei Fragen zum Datenschutz erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter RWE AG, Konzerndatenschutzbeauftragter, Altenessener Straße 35, 45141 Essen

E-Mail: datenschutz@rwe.com

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die einen Rückschluss auf eine Person erkennen lassen, z. B. Name, E-Mail- oder IP- Adresse, Daten zum Nutzungsverhalten.

Im Rahmen einer Kontaktanfrage o. ä. können Sie uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung stellen. In diesem Zusammenhang kann eine Übermittlung Ihrer Daten an ein Konzernunternehmen erforderlich sein. Eine Übermittlung Ihrer Daten an konzernexterne Dritte erfolgt nicht es sei denn, Ihre Anfrage oder die von Ihnen angeforderte Dienstleistung/Produkt sieht dies explizit vor. Dies wird Ihnen dann an entsprechender Stelle mitgeteilt. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich sind, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. b DS-GVO als Rechtsgrundlage. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Absatz 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Allgemeine Informationen

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen oder eine Datei abrufen, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Webserver gespeichert. Dies bedeutet, dass bei dem Zugriff eines Nutzers auf unsere Internetseite automatisch Daten erhoben und gespeichert werden, die der Browser an uns übermittelt.

Hierbei handelt es sich um:

  • der Domain-Name der Website, von der Sie kamen
  • die Websites, die Sie in unserem Angebot besucht haben
  • die Namen der abgerufenen Dateien
  • Datum und Uhrzeit eines Abrufs
  • der Name Ihres Internet Service Providers
  • sowie ggf. Betriebssystem und Browserversion Ihres PCs
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Spracheinstellungen

Die Erhebung dieser Daten erfolgt zu Sicherungs- bzw. statistischen Zwecken sowie zur Optimierung unseres Internetauftrittes. Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden 7 Tage gespeichert und sodann gelöscht. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Lediglich durch Anordnung zuständiger staatlicher Behörden können wir im Einzelfall verpflichtet sein, personenbezogene Daten herauszugeben, sollte dies zur Gefahrenabwehr, Strafverfolgung oder aus anderen gesetzlich geregelten Gründen erforderlich ist.

IP-Adressen

Bei der Nutzung unserer Websites verzichten wir bewusst darauf, IP-Adressen im Klartext zu protokollieren. Ihre IP-Adresse wird von uns vor der Speicherung in unserer Webserver-Logdatei in einem datenschutzkonformen Verfahren pseudonymisiert. Die pseudonymisierten IP-Adressen werden von uns z. B. zum Erkennen und Entgegenwirken von Angriffen oder für die Erstellung von Webstatistiken verwendet.

Webanalyse und Weboptimierung durch Cookies

Wir nutzen auf unseren Webseiten Cookies und Trackingtechnologien. Diese dienen der Optimierung unserer Website, der Weiterentwicklung von Services und Marketingzwecken. Im Nachfolgenden erklären wir Ihnen die Technologien und deren Funktionsweisen.

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, werden wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen, die wir bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiedererkennen. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Der Einsatz von Cookies hilft uns, Ihnen die uneingeschränkte Nutzung unserer Webseite anzubieten. Mithilfe von Cookies gestalten wir Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen.

Auf unseren Websites haben Sie die Möglichkeit, unsere Cookieeinstellungen hier einzusehen und anzupassen. Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um die Funktionalität unserer Website aufrechtzuerhalten.

Wir setzen für den Betrieb und den Einsatz von Cookies auch Auftragsverarbeiter gem. Art. 4 Nr. 8 DS-GVO ein. Diese erhalten u. U. auch Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die mittels Cookies erhoben und verarbeitet werden.

Eine Übersicht der auf unseren Websites verwendeten Cookies, der jeweils verarbeiteten Daten und der entsprechenden Empfänger finden Sie hier.

Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies dienen dem technisch einwandfreien Betrieb unserer Webseite. Sie sichern die Stabilität der Webseite. Die hier einsehbare Cookie-Liste informiert Sie über die von uns verwendeten erforderlichen Cookies.

Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert, sodass eine Zuordnung der Daten zu Ihnen nicht mehr möglich ist. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert. Beim Aufruf unserer Websites werden Sie durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies informiert und auf diese Datenschutz-Information verwiesen. Es erfolgt in diesem Zusammenhang auch ein Hinweis darauf, wie die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbunden werden kann.

Diese Verarbeitung Ihrer vorstehend genannten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von RWEST gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zugunsten von RWEST gerechtfertigt. Ohne den Einsatz können einige Funktionen unserer Internetseite nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird. RWEST hat auch ein berechtigtes Interesse daran, Ihre vorstehend genannten Daten entsprechend zu verarbeiten, nämlich die Kommunikation wesentlicher Informationen zu eigenen Vorhaben und unternehmerischen Tätigkeiten durch die funktionsgemäße Betreibung eigener Websites. Ihr schutzwürdiges Interesse, dass Ihre vorstehend genannten Daten nicht zu diesem Zweck verwendet werden, überwiegt dieses berechtigte Interesse von RWEST nicht, da RWEST diese Daten dem beschriebenen Verarbeitungszweck entsprechend angemessen verwendet und Sie auch ein Interesse daran haben, unsere Webseite kundenfreundlich zu nutzen.

Analytische Cookies

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Analytische Cookies ermöglichen uns eine Analyse der Website, damit wir die Performance unserer Seiten messen und verbessern können. In diesem Zusammenhang verwenden wir Cookies für die sogenannte Reichweitenmessung. Mithilfe dieser Cookies erstellen wir statistische Profile, die nicht auf die einzelne Person, sondern lediglich auf Gruppen zurückzuführen sind. Diese werden dazu genutzt, Besucher- und Klickverhalten sowie demografische Merkmale der Websitebesucher zu analysieren. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sogenannten Cookie Banner über die Verwendung von Analyse-Cookies informiert und um Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten gebeten. Hierbei werden Sie auch auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist Ihre entsprechende Einwilligung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies,  die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Webseitenbenutzung ermöglichen. Die durch das Cookie gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die auf dieser Website implementierte IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google ist unter dem EU-U.S. Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die mit Google Analytics erfassten Daten werden für einen Zeitraum von 14 Monaten gespeichert.

Informationen des Drittanbieters:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Nutzerbedingungen: https://www.google.com/analytics/terms/

Übersicht über die Datennutzung in Google Analytics: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/

Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Marketing Cookies

Beim Aufruf unserer Websites werden Sie in unserem sogenannten Cookie-Banner über die Verwendung von Marketing Cookies informiert und um Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten gebeten.

Marketing-Cookies helfen uns, Ihnen auf und außerhalb von rwestcareers.com personalisierte Werbeanzeigen anzubieten. Die hier einsehbare Cookie -Liste informiert Sie über die von uns verwendeten Marketing-Cookies.

1. intelliAd

Diese Webseite setzt den Webanalysedienst intelliAd ein, der von diva-e Products GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München bereitgestellt und betrieben wird. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten verarbeitet und aggregiert gespeichert. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion.

Zur Verbesserung der Tracking-Genauigkeit wird das "First-Party-Tracking"-Verfahren eingesetzt. Dabei wird ein First-Party-Cookie (ia- <lange BoClientID>) auf der Kunden-Domain gesetzt. Vollständige IP-Adressen werden auch in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

2. Google Tag Manager

Auf dieser Website wird der Google Tag Manager eingesetzt. Der Google Tag Manager ist eine Lösung von Google Inc., mit der Unternehmen Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Bei dem Google Tag Manager handelt es sich um eine cookielose Domain, die keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Darauf weisen wir hiermit gesondert hin. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Sofern auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung von dem Nutzer vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

Widerspruch gegen das Tracking

Der Datenerhebung und -speicherung zur Webanalyse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Die Website bleibt nach einem Widerspruch vollständig nutzbar. Durch klicken des Buttons „Tracking Opt-Out“ wird das Tracking vollständig unterbunden. Damit der Widerspruch dauerhaft auch für zukünftige Besuche vorgenommen wird, muss Ihr Browser permanente Cookies akzeptieren.

Tracking Opt-Out

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben die Möglichkeit Ihre Cookieeinstellungen hier zu verwalten.

Dauer der Speicherung

Die durch die Cookies an uns übermittelten Informationen werden bei uns für die nachfolgend genannten Zeiträume nach Erhebung gespeichert und danach automatisch gelöscht.

Cookie-Kategorie Speicher- und Funktionsdauer
Analytische Cookies 14 Monate
Marketing Cookies 3 Monate
Session Cookies 24 Stunden

Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die wir in dem Arbeitsspeicher Ihres Computers speichern. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist.

Kinder

Kinder sollten ohne Zustimmung der Eltern oder der Aufsichtsperson keine personenbezogenen Daten an RWEST-Websites übermitteln. RWEST legt allen Eltern und Aufsichtspersonen nahe, ihre Kinder in den sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet einzuweisen. RWEST wird jedenfalls nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern sammeln oder in irgendeiner Weise verwenden oder Dritten gegenüber unberechtigt offen legen.

Sicherheit

RWEST trifft Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Links zu anderen Websites

Die RWEST-Websites enthalten Links zu anderen Websites. Als Anbieter unserer Websites sind wir alleine für die Inhalte unseres eigenen Online-Auftrittes verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden, für die wir keine Verantwortung übernehmen können und uns deren Inhalt nicht zu Eigen machen. Wir haben keinen Einfluss, ob sich die mit uns verlinkten Internetseitenbetreiber an die einschlägigen Datenschutzregelungen halten. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt also nicht für Internetseiten anderer Anbieter, auch dann nicht, wenn Sie durch Verlinkungen auf der Internetseite aufgerufen werden. Bitte beachten Sie deshalb die jeweiligen Regelungen der anderen Anbieter zum Datenschutz. Für die Inhalte fremder Internetseiten übernehmen wir daher keine Haftung. Für den Fall, dass Ihnen ein relevanter Verstoß auffallen sollte, danken wir Ihnen für einen Hinweis. Wir werden die Verlinkung nach Prüfung sodann gegebenenfalls entfernen.

Fragen und Anmerkungen

Sie haben jederzeit das Recht von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns geltend machen. Kontaktieren Sie uns unter datenschutz@rwe.com, wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema "Datenschutz" haben.

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die auf der Grundlage einer Interessenabwägung oder im öffentlichen Interesse erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: RWE Supply & Trading GmbH, Altenessener Straße 27, 45128 Essen, E-Mail: datenschutz@rwe.com

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Es steht Ihnen frei, sich zu Datenschutzfragen an die zuständige Aufsichtsbehörde der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (Postfach 20 04 44 in 40102 Düsseldorf) zu wenden.

Die Weiterentwicklung des Internet wirkt sich auch auf unsere Datenschutzstrategie aus. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekannt geben. RWEST 2019, Essen