IT
Graduate Programm

RWE wide

Die Digitalisierung der Zukunft mitgestalten

Als Global Player ist die RWE Vorreiter im europäischen Energiemarkt. Diese Spitzenposition verdanken wir nicht zuletzt unserer IT sowie dem Infrastructure & Provider Management Bereich (IPM), deren innovative Technologien uns auf Erfolgskurs halten; Mit Amazon, Apple, IBM, Microsoft und SAP haben wir starke Partner an unserer Seite, die uns auf unserem Weg unterstützen.

Was jetzt noch fehlt?
Deine technischen Skills und frischen Ideen.

Im Rahmen unseres Graduate Programme lernst du die IT & IPM Bereiche des RWE-Konzerns hautnah kennen, setzt eigene Schwerpunkte und kannst so dein Know-how auf ganzer Linie ausspielen. Per Training on the Job und mit einem ausgewogenen Mix aus Online-Learning, Face-to-Face-Workshops und technischen Schulungen machen wir dich fit für deine Zukunft.

Die Eckdaten


Dauer: 2 Jahre

Stationen: 4 für jeweils 6 Monate, dabei kannst du beispielsweise zwischen folgenden Fachbereichen wählen:

  • Infrastructure Management
  • IT Security
  • Project Management
  • Application Development
  • Procurement Management
  • Data Center & Cloud
  • Service Engineering
  • Business Analysis
  • … jedes Jahr kommen neue Durchlaufstationen dazu, aus welchen du wählen kannst

Starttermin: September
Standort: Essen, Swindon mit der Option für Rotationen in Köln und London

Das bringst du mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Schwerpunkt (z. B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Mathematik)
  • Idealerweise erste Berufserfahrung, beispielsweise durch Praktika im Energiesektor oder einem der oben genannten Bereiche
  • Fließendes Englisch
  • Zahlenaffinität und ausgeprägte Analysestärke
  • Leidenschaft für IT und die Energiebranche
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Teamgeist und Lust auf jede Menge neuen Input

So läuft deine Bewerbung ab


01

Bewerbungsphase

02

Einstellungstest

03

Videointerview

04

Assessment Center

Derzeit sind keine Bewerbungen möglich – Updates zu neuen Bewerbungsterminen folgen